Olivia Douglas Sie arbeitete viele Jahre als Lehrerin an Bremer Schulen, sowie als Praxislehrerin im Fachbereich Erziehungswissenschaften an der Universität Bremen (Themen: Gewaltursachen, Mobbing, Angst) Sie war verheiratet und hat einen Sohn. Seit einigen Jahren ist Olivia Douglas nicht mehr im Schuldienst tätig und konzentriert sich auf das Schreiben. Sie ist Mitglied des Literaturkontors Bremen, des Literaturhauses Bremen und Sprecherin des Bremer Autoren Treffs. Bremer Stadtgeschichten Die Bremer Stadtgeschichten sind im Rahmen des Projektes Bremer Leselust entstanden und werden dort vorgelesen (Termine unter “Projekte 2010” und in der Presse). Tiergeschichten aus der Toskana wurden in der Toskana auf der Podere Bosco geschrieben und dort vorgelesen. Gedichte Die Gedichte werden auf Vernissagen, Stadtteilfesten, alternativen Veranstaltungen z.B. im Speicher (Konzert Heinz Ratz), im Lagerhaus a.d. Alternativen Klassentreffen und dem Kunstdiewelt Festiva z.B. zusammen mit der Punker Autorin Silvia Hable vorgelesen. Die Gedichte und Geschichten werden in handgefertigten “livres pauvres” veröffentlicht., Impressum /Kontakt / Buchungsanfragen / Bestellungen info@olivia-douglas.eu Olivia Douglas, Contrescarpe 117, 28195 Bremen Design & Programmierung Olivia Douglas, alle © Olivia Douglas, Disclaimer Ich danke Rainer für das Weiterhelfen, wenn technisch nichts mehr geht, Johannes für die professionellen Fotos, Sabine&Gerald vom Vertrieb, weil ihr einfach so an mich glaubt und meinem Sohn dafür, dass es ihn gibt. Vertrieb Bei www.anares-buecher.de, dem ersten klimaneutralen Bücherversand des deutschprachigen Raumes und bei mir können die handgefertigten, auf Recyclingpapier gedruckten, Gedicht-/Geschichten Booklets und die CDs bestellt werden. Fotos anklicken